Unsere Hunde

Hier möchten wir Ihnen unsere Großen Schweizer Sennenhunde im Einzelnen vorstellen.

 

Das ist unser Deckrüde Fritz,

C-Fritz von der Ostrauer Schlossinsel

geb. 04.11.2009

Fritz ist ein großer, starkknochiger Rüde, vom Wesen ruhig und absolut souverän, verträglich mit allen, und dennoch ein aufmerksamer, wachsamer und sehr beeindruckender Hund, ganz so, wie ein Großer Schweizer Sennenhund sein soll.
Auch mit inzwischen neun Jahren ist Fritz weiterhin kerngesund und topfit.

 

Röntgen-Befund vom 08.07.2011:
HD-frei (HD-A 1)
OCD-frei

Augenbefund vom 06.11.2013:
frei von jeglichen Augenkrankheiten


Angekört am 29.09.2013 ohne Zuchteinschränkung

Ahnentafel, Röntgen-Befund und weitere für den Einsatz als Deckrüde relevante Unterlagen schicken wir Ihnen auf Anfrage gerne zu.



RHEINLANDSIEGER 2013

 

Das ist unsere Tante Hedwig, 

Tante Hedwig von der Schlossinsel

geb. 17.12.2013

Tante Hedwig ist eine sehr temperamentvolle und sehr selbstbewusste Hündin, die alles genau beobachtet und abschätzt.
Sie ist eine selbstsichere, starke Persönlichkeit.

 
 

Röntgen-Befund vom 22.01.2015:
HD-frei (HD-A 1)
ED-frei
OCD-frei

Augenbefund vom 14.08.2015:
frei von jeglichen zuchtausschließenden Augenkrankheiten



Angekört am 14.11.2015 ohne Zuchteinschränkung

 

Das ist unsere Tante Lotte,

Tante Lotte von der Schlossinsel

geb. 17.12.2013

Tante Lotte ist die Schwester von Tante Hedwig. Sie kam im Alter von sechs Monaten aus einer schlechten Haltung heraus zu uns und hat sich bei uns zu einer munteren und sehr verspielten Hündin entwickelt.

Tante Lotte ist nicht in der Zucht, aber dennoch eine große Bereicherung für unser Rudel.

 

Röntgen-Befund vom 17.03.2015:
HD-frei (HD-A 1)
ED-frei


 

Das ist unsere Adelgunde,

Adelgunde von der Aachener Kaiserpfalz

geb. 18.10.2016

Adelgunde ist die Tochter von Fritz und Tante Hedwig, aus unserem A-Wurf.
In ihr vereinen sich das Selbstbewusstsein ihrer Mutter und der liebe Charakter ihres Vaters, gepaart mit einer ganz beachtlichen Portion Klugheit.
 

Adelgunde und ihre Mama

 

Adelgunde und ihr Papa

 
 

Unsere Adelgunde ist auf der Europasieger & Internationalen Ausstellung am 11. und 13.05.2018 in Dortmund in der Zwischenklasse gestartet.
Ergebnisse:
11.05.2018: V1, CAC-VDH, CAC-SSV
13.05.2018: V1, CAC-VDH, CAC-SSV, CACIB, BOS, 
EUROPASIEGERIN 2018


Weitere Erfolge:

LG-Schau Rheinland, Oberhausen-Königshardt, 16.06.2018, Champion-Klasse: 
V1, CAC-VDH, CAC-SSV-R

Golden Dog Trophy Liège (Belgien), 21.07.2018:
V1, CAC-S.R.S.H., CACIB, BOS

Internationale Hunde-Ausstellung Gießen, 04.08.2018, Champion-Klasse:
V1, CAC-VDH, CAC-SSV, CACIB, BOS

- - World Dog Show Amsterdam 2018 - -
09.08.2018 Benelux Winner Show:
V1, CAC-R, CACIB, BENELUX WINNER 2018
11.08.2018 Specialties:
V1, Winner Intermediate Class
12.08.2018, World Dog Show:
V1, Winner Intermediate Class

Internationale Hundeausstellung MHSV Dogshow Maastricht (Niederlande), 29.09.2018:
V1, CAC-NL, CACIB, BOS

 

Röntgen-Befund vom 04.12.2017:
HD-frei (HD-A 1)
ED-frei
OCD-frei

Augenbefund vom 10.04.2018:
frei von jeglichen zuchtausschließenden Augenkrankheiten



Angekört am 23.06.2018 ohne Zuchteinschränkung



(Platzhalter für ein Foto von Tönnchen, das ich erst dann machen kann, wenn nicht mehr ein bis vier andere Hunde neugierig ins Bild laufen.)

Das ist unser Tönnchen,

Antonia von der Aachener Kaiserpfalz

geb. 18.10.2016

Adelgundes Schwester Antonia ist nach anderthalb Jahren wieder zu uns zurückgekehrt und hat sich problemlos in unser Rudel eingefügt.
Sie ist aufmerksam, lernwillig und sehr neugierig. 
 

 

Röntgen-Befund vom 11.10.2018:
HD-frei (HD-A 2)
ED-frei
OCD-frei

Augenbefund vom xx.05.2018:
frei von jeglichen zuchtausschließenden Augenkrankheiten



   



Das war unser Lutz,

U-Lutz van Vremdermolen,

unser Lutzenbärli (28.08.1996 - 08.05.2008).

Lutz war ein sehr willensstarker, wachsamer Großer Schweizer. Als erfolgreicher Deckrüde hat er ein umfangreiches Erbe hinterlassen.

Wir hoffen, dass Lutz seinen Nachkommen nicht nur seine robuste Gesundheit, sondern auch seine Langlebigkeit vererbt hat.






Wenn Sie erfahren möchten, wie es in den ersten beiden Jahren
mit unserem Rudel hier zugegangen ist,
dann klicken Sie doch mal auf das nebenstehende Bild!



Und wenn Sie wissen möchten, wie es weiterging,
dann klicken Sie doch mal auf das Bild darunter.